FANDOM


Der Wahnsinn von Murolosch wird unmittelbar nach der Rückkehr zu Aldessias Gemächern in Murolosch mit dem Helm der Flammen aus den Tiefen von Gruldur verfügbar.


QuestengeberBearbeiten


Verbundene NPCsBearbeiten


Mögliche GegnerBearbeiten


PhasenBearbeiten

  • Triff Xolgorax beim Thronsaal
  • Bringe Arombolosch zur Vernunft
  • Frage nach den Feuerfällen


LösungBearbeiten

  • Nach zwei Zwischensequenzen habt ihr bereits Phase 1 hinter Euch. Rüstet Euch für den Kampf im Thronsaal und betretet diesen, wenn ihr bereit seid. Es gibt zwei Lösungsmöglichkeiten:
  • Die Wachen verschonen: dazu könnt ihr euch ganz rechts (oder links) an der Wand an den Zwergenwachen vorbeibewegen (gehen) und euch dann nur auf den König allein stürzen. (Alternativ funktioniert auch Paralysis Starr Wie Stein - hohe Stufe, 14-15, wegen Dauer - sehr gut, um die Wachen zu paralysieren. Da den alle menschlichen Magiebegabten lernen können, kann man mit mindestens 3 Personen am Zuge sein und löst das Problem Wachen sehr schnell. ODER man benutzt einfach Wundenverursachende Sonderfertigkeiten, so ist der König schon schnell mal nach 2x Meisterschütze besiegt.) Nachdem er besiegt ist, gibt er für das Verschonen seiner Wachen eine Belohnung her.
  • Die Wachen bekämpfen: Die wahnsinnigen Wachen stehen einzeln oder in kleinen Gruppen verteilt im Thronsaal. Greift diese nach einander an, mit Fernkampfwaffen oder Zaubern kann man sie anlocken. Die Gruppen- und Einzel-Zwerge stehen weit genug auseinander, dass nicht alle angreifen. Seid dennoch vorsichtig. Kämpft Euch so Schritt für Schritt vor zu Bergkönig Arombolosch. Ignisphaero Feuerball ist äußert effektiv gegen die Gruppen.
  • Der König selbst ist sehr gut gerüstet, trifft aber nicht gut und teilt selbst wenig Schaden aus, also ist er recht harmlos. Dadurch ist der Kampf nicht schwer, aber nimmt ein wenig Zeit in Anspruch. Mit Wunden ist er sehr schnell bezwungen, aber es geht auch ohne. Nachdem ihr den König niedergerungen und den Karfunkel zerstört habt, startet ein Dialog. Eure einzelnen Flammen-Rüstungsteile werden zusammengefügt zur Feuerrüstung und ihr erhaltet die Erlaubnis, zu den Feuerfällen zu reisen. Die Queste ist abgeschlossen.
  • Es gibt einen Bug, aufgrunddessen man nicht in die Feuerfälle weiterreisen kann. Folgender Workaround: Während des Kampfes immer wieder speichern, kurz bevor man den König besiegt hat, nochmals speichern. Wenn dann die folgende Zwischensequenz kommt und sie ist schwarz und muss mittels ESC abgebrochen werden: Erneut laden und nochmals den König besiegen. Es könnte auch helfen, die Rüstung selbst oder die nicht zur Rüstung gehörende Hose vor dem Kampf auszuziehen, da die Rüstung den Hosenplatz ebenfalls belegt ohne das die Einzelrüstungsteile des Sets diesen Platz belegen. Wenn man dann (schlimmstenfalls nach vielen Versuchen) das Bild mit dem König am Boden sieht, kann man auch mit dem König sprechen und bekommt unter anderem die komplette Drachenrüstung als Belohnung UND der Hohepriester Xolgorax berichtet, dass der Teleporter aktiviert worden ist. Die fehlende komplette Feuerrüstung (keine Einzelteile mehr!) verhindert wahrscheinlich, dass der Teleporter zu den Feuerfällen aktiv wird. - Scheint in der Gold-Edition behoben zu sein. (Oder auch nicht - habe schon zweimal neugestartet, immer schwarze Cutscene bekommen)

BelohnungBearbeiten

  • 50 AP nachdem ihr Xolgorax beim Thronsaal getroffen habt
  • 25 AP nachdem ihr den wahnsinnigen Arombolosch nieder gerungen habt
  • 100 AP nachdem Arombolosch im Anschluss an den Kampf wieder zur Vernunft gebracht werden kann
  • 100 AP nachdem euch Arombolosch nach seiner Rettung erlaubt durch Feuerfälle zu ziehen
  • Die Einzelteile eurer "Flammen"-Rüstungsstücke werden auf Arombolosch Anweisung zur einheiltlichen Feuerrüstung zusammengeschmiedet
  • Einen weiteren Gegenstand von Zeugwart Otosch
  • Einen zusätzlichen Gegenstand von Zeugwart Otosch wenn keine Wachen getötet wurden.

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Der Wahnsinn von Murolosch

  • Der Wahnsinn von Murolosch Bug

    7 Nachrichten
    • P.S ich kenne mich ein bisschen mit Cheat Engine aus, was so ziemlich dasselbe ist jedoch brauche ich da erstmal die ID von dem Gegenstand, …
    • Zum Rausfinden soll ja der SQLexplorer dienen :)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki