FANDOM


Die Hexenbäume ist eine Queste in den Blutbergen. Sie startet, wenn Ihr Euch im Verlauf der Queste Das gestohlene Wissen auf die Seite der Hexen schlagt. In der Queste geht es darum, drei Hexenbäume vor ihrer Zerstörung durch die Inquisition zu retten. Die Bäume werden nach Erhalt der Queste in der Karte eingezeichnet.


QuestgeberBearbeiten

Josmene

PhasenBearbeiten

  • Phase 1: Verteidige die Bäume
  • Phase 1.1 Der Baum an der Brücke
  • Phase 1.2 Der Baum im Herzen des Waldes
  • Phase 1.3 Der Baum nahe des Hochplateaus
  • Phase 2: Erstatte Josmene Bericht


LösungBearbeiten

  • Phase 1 (alle Unterphasen): Greift zuerst gezielt die beiden Soldaten an, die versuchen den Baum zu fällen, dann kümmert Euch um die Bewacher der Aktion. Das Ganze sollte relativ schnell gehen, da das Zeitfenster bis zum Verlust des Baumes relativ kurz ist. Bereitet die Gruppe also auf einen Sturmangriff vor.
  • Phase 2: Kehrt zurück zu Josmene und erstattet Bericht!

Es empfiehlt sich, möglichst nahe an den Bäumen zu kämpfen, da diese eine Art "Krähenwirbel" erzeugen, der die Angreifer zusätzlich schädigt.

BelohnungBearbeiten

  • 10 AP pro gerettetem Baum
  • 20 AP wenn ihr Josmene von Eurem Erfolg berichtet
  • Warinas Hammer

WissenswertesBearbeiten

  • Auf der Seite der Hexen soll man alle Bäume vor dem Fällen retten. Das ist kein Zeitproblem aber man muss sich vorsichtig an jeden Baum herantasten, denn ab etwa einer Entfernung von 50m beginnen die Praioten mit dem Fällen des Baumes. Das ist insbesondere deswegen wichtig da der Langbogen nur eine maximale Reichweite von 40m besitzt.
  • Am besten zielt man mit mindestens einem Fernkämpfer auf die dem Baum am nächsten stehenden Praioten, schickt einen Nahkämpfer dorthin und einen zweiten für den 2er-Trupp von Praioten, der auf halbem Wege etwaige Feinde abfangen soll.
  • Sobald der Krähenfluch sichtbar ist, haben die Praioten angefangen den Baum zu fällen. Zu diesem Zeitpunkt sollte man den Baumfäller bereits als Ziel für den Fernkämpfer markiert haben, da sonst das Suchen und Finden sehr schwierig ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki