FANDOM


Die Helden treffen auf Die Sonnendiener im Dunkelwald während sie die zweite Aufgabe des Orakels der Drachenqueste erfüllen. Um in die Ruine Blutberge einzudringen müssen sie einen magischen Schutzwall überwinden, wozu sie Hilfe benötigen, entweder vom Sonnenzug oder von den Hexen des Dunkelwaldes.

Als Gegenleistung für die Hilfe des Sonnenzuges verlangt Großinquisitor da Vanya von den Helden die drei Hexen Alwene, Morla und Saphira zu töten. Zunächst sollen die Helden eine Schwäche jeder Hexe ermitteln, um diese aus ihren Verstecken zu locken.

Die Praios-Geweihte Warina empfielt den Helden das Lager von Berndrich aufzusuchen, da dieser etwas über die Hexe Morla wissen könnte. Außerdem meint sie das die Bewohner des Gutes Dunkelforst mit den Hexen verkehren, und daher etwas über sie wissen müssten. Auf dem Gut Dunkelforst erfahren die Helden die Schwächen von Alwene und Saphira. Beim Lager von Berndrich angekommen greifen die Helden in einen Kampf zwischen den Praioten und mehreren Naturgeistern ein. Von Berndrich erfahren die Helden Morlas Schwäche.

Der Bursche Danos hält sich südwestliches des Gutes Dunkelforst auf. Wenn die Helden ihn verhaften und sich auf den Weg zum Lager der Praioten machen, werden sie von Humberts Räubern überfallen, die von Firniana bezahlt wurden um Danos zu befreien. Nachdem die Helden den Burschen eingesperrt und das Lager wieder verlassen haben, werden sie von Alwene und einigen Wölfen überfallen.

Wenn die Helden Allwiss angreifen erhält dieser Unterstützung von einer großen Gruppe Trollkröten. Sobald Allwiss tot ist taucht Morla auf, und greift in den Kampf ein.

Saphiras Hütte kann mit der davor stehenden Feuerschale entzündet werden. Die Hexe erscheint darauf hin, und beschwört einige Naturgeister.

Nachdem die Helden alle drei Hexen getötet haben kehren sie zu da Vanya zurück, der nun noch eine letzte Aufgabe hat. Die Oberhexe Heidruna soll getötet werden.

Auf dem Hexentanzplatz angekommen rufen die Helden Heidruna, die verständlicherweise vom tun der Helden nicht begeistert ist. Sie enttarnt den falschen da Vanya, und die Helden besiegen das Echsenwesen und die drei Kultisten.

PhasenBearbeiten

Die Sonnendiener im Dunkelwald

Sprich mit da Vanya
Töte die Hexen
Finde das Gut Dunkelforst
Töte Alwene
Finde Alwenes Schwäche
Verhafte Danos
Bringe Danos in das Lager der Praioten
Schlage den Hinterhalt nieder
Töte Morla
Finde Morlas Schwäche
Sprich mit Berndrich
Töte die Kröten am Teich
Töte Saphira
Finde Saphiras Schwäche
Zerstöre Saphiras Hütte
Erstatte da Vanya Bericht
Besiege Heidruna auf dem Hexentanzplatz
Finde den Hexentanzplatz

QuestengeberBearbeiten

Praios-Geweihte Warina

BelohnungBearbeiten

  • 10 AP, Bannstrahler Kettenhemd, Bannstrahler Robe wenn man mit da Vanya spricht.
  • 10 AP wenn man mit Warina spricht und sie über das Gut Dunkelforst befragt
  • 20 AP wenn man vom Koch auf dem Gut Dunkelforst Einzelheiten über Saphira erfährt, + 5 AP für Überreden oder Betören.
  • 10 AP wenn man von Firniane Einzelheiten über Alwene erfährt
  • 10 AP wenn man mit Berndrich spricht
  • 10 AP wenn man von Berndrich Einzelheiten über Morla erfährt
  • 10 AP für die Verhaftung Danos
  • 10 AP für die Niederschlagung des Hinterhaltes, +5 AP wenn die Räuber überzeugt wurden nicht anzugreifen
  • 10 AP wenn Danos in das Lager der Praioten gebracht wurde
  • 20 AP Wenn Allwiss getötet wurde
  • 20 AP wenn Saphiras Hütte vernichtet wurde
  • 50 AP wenn alle drei Hexen getötet wurden
  • 10 AP wenn da Vanya Bericht erstattet wurde
  • 10 AP wenn der Hexentanzplatz gefunden wurde
  • 10 AP nachdem Heidruna gerufen wurde
  • 50 AP für den Tod von da Vanya
  • Armschienen der Flammen nach dem Kampf gegen da Vanya

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki