FANDOM


Ingania

Ingania vom Berg

Die Edelfrau Ingania vom Berg ist eine Adlige, die sich auf Pilgerfahrt nach Prehnshain nahe Tallon befindet um für die Gesundheit ihres kranken Vaters zu beten. Auf dem Weg dort hin, bricht ihre Kutsche zusammen und die Gruppe muss sie nach Tallon geleiten, um Einlass zu erhalten. Ihr Adelshaus pflegt gute Beziehungen zum Bürgermeister Stippwitz von Tallon. Sie lässt sich nur mit einem hohen Wert in Etikette davon überzeugen, dass sie auf die Hilfe des einfachen "Söldnerpacks" angewiesen ist. Entschließt man sich dazu ihr zu helfen, gelangt man mit ihr problemlos durch das Stadttor.

Verbundene QuesteBearbeiten


TaschendiebstahlBearbeiten

Erschwert um 14

WissenswertesBearbeiten

  • Da sie ca. 70 (zumindest mit Patch 1.1 sind es genau 50) Lebenspunkte hat, wenn man sie mitnimmt, braucht man nicht das gesamte Gebiet bis nach Tallon zu reinigen, bis man sich um sie kümmert, sondern kann sie gleich mitnehmen
  • Wird sie angegriffen, kämpft sie mit Fäusten (für eine Adlige wäre es realistischer wenn sie fliehen würde). Werden jedoch nur die Helden angegriffen, so steht sie ganz hinten und zittert vor Angst.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki